Shopify Shop : Preise im Überblick

Wir haben die Tarife für euch unter die Lupe genommen.

Shopify hat mehrere Angebote in unterschiedlichen Preissegmenten. Welches für dich in Frage kommt und welche Unterschiede in den Abos sind , das haben wir für dich beleuchtet. Ein Shopify Shop erstellen ist nicht sehr schwer, wir haben dazu schon ein paar Artikel veröffentlicht.

Basic Shopify
Unbegrenzt Produkte verkaufen mit Support auf Deutsch.
26 Dollar pro Monat

Shopify
Mit mehr E-Commerce-Funktionen wie Geschenkkarten und Wiederherstellung eines abgebrochenen Kaufvorgangs.
71 Dollar pro Monat

Advanced Shopify
Mit ausführlicheren Berichten und automatisch berechneten Versandkosten.
266 Dollar pro Monat

Wenn man erst mal schnell starten möchte, dass reicht es ein Basic Shopify Abo einzurichten. Die ersten 14 Tage sind kostenlos. Aktuell sind die Preise für Shopify in USD, so schwanke der Endpreis immer entsprechend des jeweils aktuellen Wechselkurses.

Shopify Shop Preise

Wir haben alle Preise die pro Jahr auf einen zukommen in einem unserer Blogartikel zusammengerechnet. Hier ist der Link

Wir haben uns in diesem Artikel aber darauf basiert indem wir uns fragen, wieso sollte man upgraden uns sich ein Advanced oder ein normales Shopify Abo leisten, statt bei dem Basic Shopify Abo zu bleiben. Wir verlinken hier direkt auf die Shopify Webseite

Basic Shopify: der einfache Einstieg in E-Commerce

Natürlich empfiehlt es sich zu beginn, mit Shopify Basic zu starten. Wir raten natürlich die kostenlose Testphase ausgiebig zu nutzen. Hier geht es darum, alles schon einmal einzurichten. Produkte anlegen, Versand und Steuern bestimmen, AGBs, Impressum und Datenschutz nicht vergessen. Ebenso können Sie Testeinkäufe durchführen, um zu sehen, wie der Prozess sich gestaltet.

Zwar haben Sie hier die höchsten Gebühren, aber diese fallen auch nur an, wenn es zum Sale kommt. Sollten Sie bereits einen Shop haben der gut läuft und über einen Umzug nachdenken, kann man sich überlegen auf die nächste Preisstufe umzusteigen.

Shopify Tarif

Hier ist der Tarif vom mittleren Preissegment,, also der Upgrade von Shopify Basic. Hier bezahlt man ganze $50 mehr als im Einstiegstarif. Dafür bekommt man vom Shopify-System professionelle Berichte mit wichtigen Kennzahlen über Sales, Kundenakquirierung, Gewinnspannen etc. zur Verfügung gestellt. So kann man sich intensiver mit den Statistiken und der Performance des Shops beschäftigen und lernen wie das Kundenverhalten ist.

Ebenso kann man seinen Kunden Geschenkgutscheine anbieten, so kann man unentschlossene Interessenten eventuell in Käufer umwandeln. Ein Upgrade macht aber nur Sinn, wenn der Shop regelmäßig verkauft, ansonsten würden wir einen Upgrade nicht empfehlen, denn es sind monatliche Zusatzkosten die man einkalkulieren muss.

Advanced Shopify

Wenn Sie denken, dass Sie vor allen durch die Masse, die Sie verkaufen, das größte Einsparpotential haben, dann wäre Advanced Shopify die richtige Entscheidung. Zwar schlägt der Tarif monatlich mit satten $299 zu Buche, aber Sie bekommen dafür die günstigsten Raten für Online-Bezahlungen.

Leider gibt es noch keine Shopify Shipping Integration, aber über Drittanbieter können Sie den Versand optimieren. Das spart Zeit und Geld. Noch ein Vorteil ist, daß man die Berichte individuell zusammenstellen kann und so noch Einblicke hat.

Apps die man an Shopify anbinden kann

Shopify lässt sich dieser über so genannte Apps erweitern. Man kann Shopify zum Beispiel direkt mit einemn Buchhaltungs Tool verbinden, und so automatisiert die Rechnungen erstellen. Zusätzlich hat man die Möglichkeit z.B. diverse SEO-Tools zuschalten, Rechnungen und Lieferscheine drucken oder ein Live-Chat einzubinden.

Shopify Lite und Shopify Plus

Wenn du auf der Suche nach einem Verwaltungstool bist, und nicht unbedingt einen Shop eröffnen möchtest, dann wäre Shopify Lite für Sie interessant. Shopify Lite ist eine Erweiterung für eine bereits bestehende Webseite oder Facebook.

Shopify Plus ist eine sogenannte Enterprise Lösung, aktuell noch vorrangig für den US-Markt. Enterprise deshalb, weil Sie mit $2000 pro Monat tief ins Portemonnaie greifen müssen. Dafür steht Ihnen ein persönliches Support-Team zur Seite.

Zudem bekommen Sie besseren Zugang zum Shopify-System über eine API-Schnittstelle. Falls Sie den Shop mehrsprachig aufziehen wollen, werden Ihnen zwei weitere Shops zur Verfügung gestellt. Den können Sie dann voll und ganz für den gewünschten Sprachraum anpassen.

Mit diesem LINK können sie du Shopify kostenlos testen für 14 Tage, keine Kreditkarte erforderlich.

Viel Erfolg bei deinem Shop.

Newsletter

Melde dich gerne für unseren Newsletter an



Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte die besten Guidelines für WordPress, Shopify, SEO und Soziale Medien direkt in dein Postfach. Deine E-Mail Adresse wird nur für die Bereitstellung von Inhalten und Angeboten aus unserem Journal genutzt. Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Abmelden-Link im Newsletter widerrufen.